Info über Fernabgabegesetz


I. Widerrufsrecht
Sie können Ihren im Anwendungsbereich des Fernabgabegesetz getätigten Kaufvertrag widerrufen. Der Widerruf muss fristgerecht und schriftlich (e-Mail genügt) erfolgen. Sie müssen keine Begründung angeben. Die Widerrufsfrist beträgt zwei Wochen ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung.

II. Anschrift
Unsere Anschrift und Kommunikationsdaten befinden sich am Ende dieser AGB. Geschäftführer und Eigentümer ist Johanna Perez Gonzalez.

III. Beanstandungen
Sollten Sie Beanstandungen über unsere Leistungen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser AGB bezeichneten Anschrift.

IV. Besondere Bedingungen
Wir weisen darauf hin, dass wir in den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Bestimmungen über Gewährleistungen und
Garantie unserer Leistungen getroffen haben.

AGB

Unsere allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss
Die Bestellung gilt als angenommen, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurde
oder die Ware ausgeliefert ist.

2. Allgemeines
Unsere Lieferungs- und Preisangebote sind freibleibend. Für die Lieferungen gelten ausschließlich die folgenden Liefer- und Zahlungskonditionen.

3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung (bei Zahlung per Scheck oder per Nachnahme bis zur unwiderruflichen Wertstellung auf unserem Konto) unser Eigentum.

4. Rücknahmegarantie
Sie haben kostenloses Rückgaberecht nach dem Fernabgabegesetz (siehe oben).

5. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte, soweit nachfolgend nicht von ihnen abgewichen wird. Beanstandungen wegen unvollständiger oder falscher Lieferung sowie wegen sofort erkennbarer Mängel sind uns unverzüglich, spätestens innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung, schriftlich mitzuteilen. Später auftretende Mängel sind nach Entdeckung unverzüglich schriftlich zu rügen.

5.1 Die Gewährleistung für gebrauchte Uhren beträgt 1Jahr, für neue Uhren 2 Jahre. Für die Mängel leisten wir nach unserer Wahl kostenlose Ausbesserung oder Rückgabe des gezahlten Preises. Die Gewährleistung gilt nicht für Mängel, die durch Abnutzung entstehen, altersbedingte Gebrauchsspuren sowie Bagatellmängel wie sie bei alten/antiken Uhren üblich sind.

5.2 Ist die Nachbesserung erfolglos, besteht ein Anspruch, den Vertrag rückgängig zu machen, die Vergütung herabzusetzen oder Schadensersatz zu verlangen.

5.3 Die Gewährleistung entfällt bei Veränderungen des Liefergegenstandes von fremder Seite, Mängel oder Schäden, die auf natürliche Abnutzung, nicht sachgemäße Verwendung (alte / antike Uhren) oder Lagerung zurückzuführen sind.

6. Preise
Unsere Preise sind Endpreise. Sie gelten ab Lagerort. Kosten für die Verpackung berechnen wir extra bei Bestellungen unter EUR 250 oder Lieferung ins Ausland. Steuern, Zölle und Abgaben, die bei uns erhoben werden, bekommen wir von Ihnen unverzüglich erstattet.

7. Zahlungskonditionen
Die Ware wird grundsätzlich durch Vorauskasse bezahlt oder per Nachnahme geschickt. Andere Zahlungsmodalitäten müssen separat vereinbart werden.

8. Lieferung
Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach schriftlicher Bestellannahme. Für eventuelle Verzögerungen bei der Auslieferung können wir jedoch keine Haftung übernehmen.

8.1 Sollte sich die Lieferung aus irgendeinem Grund verzögern, werden wir Sie selbstverständlich benachrichtigen.

8.2 Die Lieferung verlängert sich durch Maßnahmen wie z. B. Arbeitskämpfe, Streik sowie beim Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, die auf die Lieferung des Liefer-
gegenstandes von erheblichem Einfluss sind.

8.3 Die vorgenannten Umstände sind auch dann von uns nicht zu vertreten, wenn sie während eines bereits vorliegenden Verzugs entstehen. Der Beginn und das Ende solcher Hindernisse werden dem Besteller schnellstmöglich mitgeteilt.

9.Abnahme
Es handelt sich um einen Versendungsauftrag. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen.

9.1 Sie sind verpflichtet, den Liefergegenstand anzunehmen. Bei Übermittlung fehlerhafter Versandadresse behalten wir uns vor, Ihnen bei Rücksendung des Pakets die uns entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen. Gleiches gilt bei Annahmeverzug.

9.2 Nehmen Sie die gelieferte Ware nicht an, steht uns nach Ablauf einer Nachfrist von 2 Wochen das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Die gelieferte Ware ist auch in Fällen unerheblicher Mängel von Ihnen unbeschadet Ihrer Gewährleistungsrechte anzunehmen.

10. Datenschutz
Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden gespeichert und vertraulich behandelt. Wir weisen darauf hin, dass wir die im Zu-
sammenhang mit der Vertragsabwicklung erhaltenen Daten speichern, verarbeiten oder nutzen werden, soweit dies für eine ordnungsgemäße Bestellabwicklung erforderlich ist. Sie können Ihre Daten jederzeit korrigieren und löschen lassen, teilen Sie uns das bitte formlos per email an info@antik-uhren.de mit.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Stuttgart.

12. Es gilt deutsches Recht.